Kokos – Espresso – Schokopudding

Dieses super leckere Rezept ist aus der aktuellen Sweet Dreams.
Folgende Zutaten benötigt man
400 ml Kokosmilch
1 EL Espressopulver
1/4 TL Salz
4 Eigelb
115 g Zartbitterschokolade
1/2 EL Vanillepulver
200 g Sahne
Die Kokosmilch, das Salz und das Espressopulver in einem Topf unter rühren erhitzen.
Die Eier verquirlen und von der warmen Milchmischung etwas zu den Eiern geben, dann unter rühren, die Eigelbmasse zu der Milchmasse fügen.
Weiterrühren und erhitzen, aber nicht kochen.
Solange rühren, bis dass sie eindickt. Das kann schon einige Minuten dauern.
Die Creme vom Herd nehmen und den Vanillezucker einrühren ….. die Schokolade in kleine Stücke brechen und zu der Creme geben. Unter rühren die Schokolade schmelzen lassen.
Nun ist der Pudding fertig und muss in Gläser gefüllt werden.
Für mindestens 3 Stunden muss der Pudding in den Kühlschrank.
Jetzt nur noch Sahne steif schlagen und auf die Creme geben, wer möchte kann noch Schokospäne
( die könnt ihr am Anfang von der Schokolade weg hobeln )
als Topping benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.