Spekulatius – Macarons

Die Schalen werden genau wie bei den Herz – Macarons hergestellt ….. das Rezept findet ihr …. hier.
Nur, dass ich diesmal keine Herzform, sondern eine runde Form-Matte benutzt habe.
Wenn ihr braune Lebensmittelfarbe habt, dann könnt ihr sie leicht in Braun einfärben.
Für die Ganache braucht ihr folgendes
2 Spekulatiuskekse
100 g weiße Schokolade
50 g Sahne
Die Schokolade in kleine Stücke zerteilen, Sahne einmal aufkochen lassen und die Schokolade einrühren, bis sie komplett geschmolzen ist, die Kekse zerbröseln und dazu geben.
Erkalten lassen, am besten im Kühlschrank, dann nochmal kräftig durchrühren und in einen Spritzbeutel füllen und die Hälfte der Schalen damit befüllen, die andere Hälfte darauf setzen und ab mit den Macarons in den Kühlschrank.
Fertig 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.