BBQ

Pistazien-Marzipan-Triangle

Vorne rechts im Bild…. Dieses Rezept habe ich auf dem Blog meiner ‚Post aus meiner Küche‘ – Partnerin Astrid entdeckt. @monaqo.de Ihr benötigt: 100g weiche Butter 40g Puderzucker 1 Eiweiss (das Eigelb braucht ihr gleich für die Füllung) 125g Magerquark 250g Mehl 2 1/2 TL Backpulver (gestrichen) Prise Salz Die Butter schaumig rühren und langsam […]

Spritzgebäck

Auf dem Foto die hinteren Plätzchen…. vorne links findet ihr die Zimtsterne und rechts Pistazien-Marzipan-Triangle Für das Spritzgebäck braucht ihr: 500g Mehl 350g Butter zimmerwarm 150g Puderzucker 1 EL Vanillezucker 3 Eigelb Prise Salz etwas Kuvertüre Die Butter schaumig rühren und langsam den Puderzucker und den Vanillezucker ein rieseln lassen. Eigelb nach einander unterrühren und […]

Zimtsterne – ein Klassiker

Ein Klassiker zur Weihnachtszeit…. Für ca. 50 Stück braucht ihr: 4 Eiweiß 400 g Puderzucker 400 – 500 g gemahlene Mandeln mit Schale 2 gehäufte EL Zimt 1 EL Vanillezucker Prise Salz Das Eiweiß mit dem Salz so lange schlagen, bis es anfängt steif zu werden. Puderzucker einrieseln lassen und weiter rühren. Von dieser Masse […]

Grundrezept – Eierlikörkuchen

Für den Eierlikör-Kuchen benötigt man für eine 15 cm Form: 3 Eier 150g Zucker 150 ml Öl 150 ml Eierlikör 225g Mehl 4 gestrichene TL Backpulver Die Eier schaumig schlagen, Zucker einrieseln lassen……. weiterschlagen bis eine weissschaumige Masse entsteht……Öl und Eierlikör langsam einfließen lassen und immer weiterrühren.  Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Eierlikörmasse […]

Grundrezept – Süßer Hefeteig

Für den Hefeteig benötigt ihr folgendes: 500 g Mehl 100 g Zucker 1/2 TL Salz 1 Würfel Hefe 1 Ei 250 ml Milch 80 g weiche Butter Ich stelle den Hefeteig am liebsten mit einem Vorteig her. Zuerst die Milch leicht erhitzen und die Hefe darin auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben und die […]

Motiv – Torte

Eine Motivtorte in mehreren Schritten. Als erstes muss der Kuchen hergestellt werden…… Ich benutze immer das Rezept eines Eierlikörkuchens. Doch bevor es losgeht muss man die Backform erst preparieren…..ich fette sie aus und bemehle sie, allerdings ohne verdickte Stellen, seht wirklich zu, dass alles möglichst gleich mäßig ist….klopft überschüssiges Mehl ab. Für eine Motivtorte sollte […]

Rosinen – Quark -Brötchen

Die Rosinenbrötchen werden genau so zubereitet, wie die Quark-Schokobrötchen, nur einfach die 75g Schokotropfen durch 75g Rosinen austauschen. Ich teile den Teig in drei Portionen und mische dem ersten Drittel nichts unter, so dass es reine Quarkbrötchen werden, dem zweiten Drittel mische ich 25-30g Schokotropfen unter, so dass es Schokobrötchen werden und dem letzten Drittel […]

Schokotörtchen mit flüssigem Kern

….mein Weihnachtsdessert steht!!! Ein Nachteil…… man muss es frisch zubereiten und warm servieren, aber es lohnt sich 😊 Für sechs kleine Törtchen braucht ihr: 90 g Butter 90 g Zartbitterschokolade 3 Eier 100 g Zucker 55 g Mehl 15 g Kakao Für die Deko: etwas Puderzucker Marzipan Kakao Als erstes müsst ihr die Butter und […]

Weihnachtliche Apfelchips

…..eine Idee aus sisterMAG von Zucker, Zimt und Liebe…. Gebackene Apfelringe, man benötigt etwas Zeit, aber dafür schmecken sie herrlich….. Folgende Zutaten braucht ihr: einen Apfel 2 EL Puderzucker 1TL Zimt Den Apfel vom Kerngehäuse befreien und dann in schmale Scheiben schneiden oder hobeln. Auf ein mit Backpapier aus gelegtes Backblech nebeneinander legen. Puderzucker und […]

Weihnachtsmann aus Hefeteig

Auf dem Foto oben seht ihr einen Weihnachtsmann, der auf ein Backblech passt und aus einem Grundrezept “ Süßer Hefeteig “ entstanden ist.  In der Anleitung habe ich den Teig geteilt und einen Teil für den Weihnachtsmann und den anderen für einen Tannenbaum mit Nussfüllung benutzt. Als erstes müsst ihr den Teig noch mal teilen […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.