BBQ

Flowerpower Motivtorte

Eine weiter ganz ganz schnelle Motivtorte, die ich vor einiger Zeit mal schnell morgens dekoriert habe. Basic-Eierlikörkuchen am Abend zuvor gebacken und schon die Blumen ausstechen und bearbeiten, damit sie bis zum nächsten Morgen trocknen können. Am Morgen eindecken und die Blumen ankleben.

Kirsch – Streusel – Blechkuchen

Für den Boden braucht ihr folgende Zutaten: 300g Mehl 2 Msp. Backpulver 200g Zucker 2 EL Vanillezucker 1 Prise Salz 2 Eier Größe M 200g weiche Butter Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie packen und kalt stellen. Das Blech mit Backpapier auslegen. 2/3 des Teiges auf dem […]

Heute wird gegugelt…

 http://www.tastesheriff.com/Tag/ich-backs-mir/ Ich backs mir, geht in die 3. Runde und diesmal ist das Thema  Gugelhupf, Napfkuchen, Topfkuchen…. Diesmal habe ich mich für eine Mischung aus Red Velvet, Eierlikörkuchen und einem Schokoladen Espressokuchen kombiniert mit Erdbeeren entschieden. Jeder der Kuchen schmeckt auch einzeln sehr lecker. Eierlikörkuchen Das Rezept findet ihr unter den Grundrezepten http://www.schnieden.blogspot.de/2013/12/grundrezept-eierlikorkuchen.html Ich würde die […]

Nids de tartiflette – Käse-Kartoffel-Nester

Zu meinem Geburtstag habe ich zahlreiche Back- und Kochbücher geschenkt bekommen. So auch dieses Buch Paris in meiner Küche von Rachel Khoo Das Rezept Nids de tartiflette ist aus diesem Buch, geht recht schnell und schmeckt phantastisch. Ihr braucht etwas Butter, um die Muffinsförmchen auszufetten. Des weiteren braucht ihr: 500g festkochende Kartoffeln 1 Zwiebel 1 […]

Kirsch – Käse – Streuselkuchen mit Fondant – Hund

Diesen Kuchen habe ich als Geburtstagskuchen verwendet…..im Ursprung kommt das Rezept von Sally’s Tortenwelt. Es reicht für ein Form mit dem Durchmesser von 26-28 cm. Ich habe diese Menge für eine 17 cm Form genommen, da ich den Quarkpart höher haben wollte. Mit dem Rest habe ich noch eine kleine 13 cm Form gefüllt. Ihr […]

New York Schoko Cheesecake

Auf in die zweite Runde ….                      http://www.tastesheriff.com/ich-backs-mir-kaesekuchen/ Diesmal heißt das Thema …… KÄSEKUCHEN …. Ich habe mich für einen New York Cheesecake entschieden, in den ich langsam vor dem backen Schokolade in den ‚Teig‘ laufen lasse. Erst einmal zu den Zutaten: Für den Boden (16 […]

Macarons

Wer ein Fan von Macarons ist und nicht wirklich weiss, wie man sie herstellt, muss unbedingt einen Kurs bei Dehly & deSander in Bonn machen. Ich habe schon immer mal versucht Macarons herzustellen und von 100 Stück sind vielleicht 20 etwas geworden. Einige sind gar nicht aufgegangen, andere in der Mitte oder quer zur Seite. Da […]

Valentinies

Herzchen sind sicherlich nicht mein Ding, aber als ich auf Instergram die Miniherzen von törtchenundandereleckereien gesehen habe, war ich direkt verzückt. Die Herzen sind ca. 0,5 cm klein. Ihr braucht ein Plätzchenrezept oder das Grundrezept Butterplätzchen.  Mit Hilfe solcher Ausstecher ist es ganz einfach kleine Motive auszustechen und mit Hilfe des Drückers auf einem mit […]

Butterplätzchen Grundrezept

Für die einfachen aber super leckeren Butterkekse braucht ihr folgende Zutaten 300 g Mehl 150 g Butter 60 g Zucker Prise Salz 5 EL eiskaltes Wasser Alles zügig miteinander verkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Wenn ihr den Teig färben möchtet, dann knetet jetzt Pastenfarbe unter. In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen. Nochmal […]

Bounty selfmade

Ich liebe Bounty’s, allerdings sind sie doch sehr sehr süß………diese selfmade Bounty’s habe ich auf Sallys Blog gefunden und war direkt begeistert. Und das braucht ihr für 15 Stück: 140g Kokosraspel 60g Butter 100g Sahne 1 Päckchen Vanillezucker 50 g Zucker Prise Salz 200g Zartbitterkuvertüre 1EL Palmin Ihr braucht diesmal keinen Backofen, dafür aber den […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.