Muttertags – Törtchen mit Esspapierrose und Esspapiermanschette

Jaaaaaa, ich habe einen Lebensmitteldrucker und der hat mich NERVEN gekostet ….. zuerst habe ich überall nach einem neuen Drucker gesucht, der eine Klappe von oben oder hinten hat, um das Papier einzuführen. Ich war der festen Überzeugung, dass das Esspapier bricht, wenn es einmal um die Druckerwalze muss. Bis ich den Workshop für Esspapierrosen […]

My little Wedding Cake

Ein kleines Hochzeitstörtchen, als Topping für einen Cup Cake Ständer. Die Röschen sind aus einer Combie aus Blütenpaste und Fondant ausgestochen und dann aufgerollt. Einer der schnellsten Art süße kleine Röschen zu machen. Die kleinen wurden einmal umwickelt und sie großen zweimal. Die kleinen Blümchen wurden mit Hilfe einer Form aus weißem Fondant hergestellt und […]

…. noch ein Törtchen zum 40. Geburtstag

Noch ein Törtchen zum 40. ….. Es ist eine Fondanttorte mit Fondantzahl und Fondantsterne. On Top haben wir drei Lagen Zuckermasse …. die erste weiß, dann eine rote und wieder eine weiße, die letzten beiden werden sternförmig aufgeschnitten und nach außen gerollt. Die Sterne und die Zahl werden ausgestochen und auf Holzspieße gesteckt. Mein Fondant […]

Ein Törtchen zum 40. Geburtstag

Diese Törtchen habe ich für einen 40. Geburtstag für einen Mann gemacht …. ich finde es immer schwierig, für einen Mann eine Torte zu dekorieren. Unter dem weißen Fondant befindet sich ein Biskuit mit Maracuja-Mascapone-Sahne Creme, eingehüllt in einer Zartbitter-Ganache und über dem Fondant nochmal verlaufende Zartbitter-Ganache. Der goldene Streifen wurde mit Metallic-Food-Colour auf gemalt. […]

Sweet 16 – Chalkboard

Darunter versteckt sich, im Moment mein Lieblingskuchen, ein Biskuit mit Maracuja-Mascarpone-Sahne-Creme. Aber fangen wir mal mit dem Board an, das habe ich mit Fondant, in rosa eingefärbt und nicht ganz durchgeknetet damit es marmorisiert aussieht, eingedeckt. Das farblich passende Strassband extra für Cakeboards wurde dann einfach einmal drumherum geklebt. Der Kuchen wurde mit Zartbitterganache eingedeckt […]

Meine Weihnachtstorte Nummer zwei

Meine zweite Weihnachtstorte war eine Geburtstagstorte. Es war ein Schokobiskuit mit einer Oreocreme. Außen gab es keinen Fondant, sondern nur eine Zartbitterganache und der Schnee wurde aus einer weißen Schokoladeganache hergestellt. Das Geburtstagsschild ist eine Oblade auf einem Zahnstocher aufgespießt.Sonstige Dekos sind aus Fondant. Für die Creme und den Boden habe ich einfach Oreos zerkleinert […]

Meine Weihnachts-Torte Nummer eins

Jetzt haben wir schon Anfang Februar und ich zeige euch meine Weihnachtstorten ….. sorry, aber es ging nicht früher. Mein Rechner war defekt und ich dachte, dass ich ihn repariert hatte. War stolz wie Oskar, aber ich habe irgendwas an den Einstellungen verändert, so dass ich keinen neuen Post erstellen kann. Der Zustand ist noch […]

Ganache – Grundrezept

Eine Ganache herzustellen ist ganz einfach. Brecht die Schokolade in Stücke. Gebt die Sahne in einen kleinen Topf und lasst sie aufkochen. Nehmt den Topf vom Herd und gebt die Schokolade hinein. Sie muss komplett mit Sahne bedeckt sein. So lasst ihr es ca. 10 Minuten stehen. Dann verrührt ihr alles, bis die Schokolade komplett […]

Biskuitboden – Grundrezept für Schokobiskuit und hellen Biskuit

Ich habe das erste Mal die Biskuitböden etwas anders gebacken und war direkt sehr begeistert …. sonst verwende ich ja immer für Fondanttorten oder andere Torten, die ich füllen möchte, den Eierlikörkuchen, aber ab jetzt nehme ich diese Varianten. Er ist sehr leicht und fluffig. Für eine kleine Form braucht ihr 3 Eier 100 g […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.