Nids de tartiflette – Käse-Kartoffel-Nester

Zu meinem Geburtstag habe ich zahlreiche Back- und Kochbücher geschenkt bekommen. So auch dieses Buch

Paris in meiner Küche von Rachel Khoo
Das Rezept Nids de tartiflette ist aus diesem Buch, geht recht schnell und schmeckt phantastisch.
Ihr braucht etwas Butter, um die Muffinsförmchen auszufetten.
Des weiteren braucht ihr:
500g festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
200g Bacon
100ml Wein
250g Reblochon 
Die Kartoffeln grob raspeln, die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln, den Bacon und den Käse ebenfalls würfeln. Wenn ihr keinen Reblochon bekommt, dann nehmt einen Brie.
Zwiebel, Knoblauch, Bacon mit dem Lorbeerblatt anbraten. Solange, bis der Bacon cross wird. Mit dem Wein ablöschen. Etwas einkochen lassen.
Lorbeerblatt rausnehmen und die Kartoffeln und den Käse untermischen.
Die Mischung in die Muffinförmchen füllen. Alles für ca. 20 Minuten bei 180*C goldbraun backen.
Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.