Lachs mit Dukkah Kruste und Erbsenschoten

IMG_2536

Dies ist eins der Rezepte, dass wir zusammen mit Adeze von Naturally Good  und Alaska Seelachs bei dem Healthy Brunch Workshop in Düsseldorf gekocht haben.

Dukkah-Gewürz ist ein orientalisches Gewürz das zu Fisch, Fleisch, Reis oder auch einfach mit Öl zu Brot gegessen werden kann. Es ist eine Kombination aus Nüssen und Gewürzen.

Ich habe mir ein Ball-Glas voll fertig gemacht und kann es nach Belieben einsetzten. Für dieses Rezept benötigt ihr für 4 Lachsfilets nur 4 Esslöffel.

Für ein Glas benötigt ihr

60 g Haselnüsse

30 g Cashewkerne

30 g Sonnenblumenkerne

30 g Pinienkerne

4 EL helle Sesamsamen

2 EL Kreuzkümmelsamen (wer es nicht so gerne mag, nimmt 2 TL)

2 EL Koriandersamen

2 EL schwarze Pfefferkörner

4 EL Paprikapulver edelsüß (ich liebe Paprika, ansonsten nehmt 4 TL)

3 EL Meersalz

1 EL getrockneter Oregano

IMG_2523.JPGDie Nüsse und Kerne ( ohne den hellen Sesamöl ) grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten  –  abkühlen lassen

Die Gewürze ebenfalls in einer Pfanne ohne Fett rösten und abkühlen lassen

IMG_2525

Die Gewürze in einem Mörser zerkleinern und mit der Nussmischung vermischen, zum Schluss die Sesamsamen untermischen.

Fertig ist die Gewürzmischung.

Für den Lachs benötigt ihr

4 EL Dukkah-Mischung

50 g gepuffter Amaranth

Meersalz

Seelachsfilet

Kokosöl

Amaranth, Gewürzmischung und Salz mischen. Den Lachs waschend, trocken tupfen und in der Gewürz-Amaranth-Mischung wenden.

In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen und den Lachs von beiden Seiten je nach Dicke 4-6 Minuten braten.

IMG_2532

Bei mir gab es Erbsenschoten als Beilage mit folgendem Dressing

30 g Ahornsirup

15 g Sesamöl

60 g Limettensaft

60 g helle Sojasauce

Alle Zutaten miteinander vermischen.

Die Erbsenschoten 2-3 Minuten in kochendes Salzwasser geben und abgießen.

Richtet zuerst die Erbsen auf dem Teller an, dann das Dressing und als oberstes den Lachs.

Guten Appetit

 

IMG_0199

Ein Gedanke zu „Lachs mit Dukkah Kruste und Erbsenschoten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.